Philosophie

„Don’t fear cheap gear!“

Nach diesem Motto testen wir für euch Gitarren, Bässe und Zubehör bis zu einem Preis von 250,- Euro, zeigen euch dabei die Vor- und Nachteile auf und beantworten die großen Fragen:

Goldständer oder Tonne?

Rock ’n’ Roll oder Retoure?

Bühne oder zurück in den Karton?

Wir sind unabhängig von jeglichem Einfluss Dritter und wollen euch nichts verkaufen, sondern Euch zeigen, dass billige Instrumente viel Spaß machen können. Denn wir finden, dass es nicht immer quergevögeltes Riegelaugenahorn aus dem Custom Shop sein muss!

Eure Ranger Paul und Michi